gönne dir was gutes!

Termin buchen

Klassische Massage

Die Teil- und Ganzkörpermassage wird zur Linderung resp. Beeinflussung von Leiden oder in der Gesundheitsvorsorge (Wellness) eingesetzt. Die klassische Massage schliesst gewöhnlich Füsse, Beine, Arme, Hände, Rücken, Schultern und Nacken ein. Die Massage kann auf die Brust, das Gesäss, den Bauch, und das Gesicht ausgeweitet werden.

Vorgehen

Die klassische Massage-Behandlung wird mit den Händen, Armen und Ellenbogen durchgefuehrt. Gelagert wird man auf einem Massage-Tisch oder auf einem Stuhl. Als Hilfsmittel werden üblich, Milch oder Puder verwendet. Für die Erwärmung einzelner Koerperteile bei starken Verspannungen werden Fango oder heisse Wickel verwendet.

Wirkung

Durch den mechanischen Effekt der Massage, werden die Blut- und Lymphzirkulationen angeregt. Dies verbessert den Abtransport von Stoffwechsel-Endprodukten, zudem verbessert es die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen. Verspannungen in den Muskeln oder auch Verklebungen zwischen einzelnen Gewebsschichten werden aufgeloest. Die Massage wirkt auch positiv auf den Gemuetszustand. Sie verbessert die allgemeine Entspannung und Lockerheit. Durch die Massage wird auch das Immunsystem stabilisiert. Die Behandlung kann sich mit Funktionelle Massage, Treggerpunkt Therapie und Kräuterstempel Massage erweitert werden.

Indikationen

• Allgemeine Muskelverspannungen
• Bewegungseinschränkungen
• Rehabilitation nach posttraumatischer Verletzung
• Bei körperlicher Überbelastung
• Schwäche des Immunsystems
• Rekonvaleszenz
• chronischer und akuter Schmerz des Bewegungsapparat
• chronischer und akuter Kopfschmerz
• Allgemeines Wohlbefinden (Wellness)

Massage-Basel

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
09:00 - 20:00 Uhr
Sa.
09:00 - 16:00 Uhr
So.
geschlossen

Lage

Güterstrasse 83
4053 Basel

Tram 2 und 16 bis IWB

Kontakt

Samael Agreda
+41 76 409 95 42
info@massage-basel.ch

Socialmedia

Facebook
Instagram
Newsletter